Vertrieb über LinkedIn – der Experte erklärt

Unternehmen verwenden tagtäglich LinkedIn, Facebook und Co. als ihre Hauptschlachtfelder, auf welchen sie mit ihrer Marketing-Bravour um die Kunden kämpfen. Doch potenzielle Klienten bei all dem digitalen Lärm zu finden und sich als Unternehmen von der Konkurrenz abzuheben, wird immer schwieriger. Der gute alte Vertrieb kann jedoch die Situation retten.

 

Marketing und Sales gehen Hand in Hand. Ohne den einen kann das andere die gewünschte Wirkung nicht zur Gänze erzielen. In der Praxis bedeutet das, dass der Vertrieb ein unerlässlicher Marketing-Begleiter auf allen digitalen Plattformen ist, insbesondere auf den sozialen Netzwerken.

Im B2B-Bereich bietet die LinkedIn-Plattform unermessliche Möglichkeiten, Kunden zu finden, mit ihnen in Kontakt zu treten und eine vertrauensvolle Beziehung zu ihnen zu pflegen. Neben den hochwertigen und relevanten Inhalten können Sie Ihren Kunden auf LinkedIn auch eine persönliche Betreuung anbieten. Und dort treten die Sales-Expert:innen an die erste Frontlinie. In anderen Worten – da, wo Marketing auf seine Grenzen stoßt, kommt der Vertrieb ins Spiel.

Harald Fischer, Media Consultant für zwei Fachmagazine der WEKA Industrie MedienAUTlook und DISPO – spricht über LinkedIn als wertvolle Vertriebsplattform und gibt einzigartige Tipps und Tricks für die Praxis, die Ihrem Business neue Kunden und viele andere Vorteile bringt.

Beitrag Teilen:

B2INTOUCH

Der B2IMPACT Newsletter

Wirkung und Ergebnis für Ihr E-Mail Postfach

Das könnte Sie auch interessieren