Corporate Publishing Podcast: Darum darf CP in Ihrem B2B-Marketing-Mix nicht fehlen!

Corporate Publishing (CP) ist die Königsdisziplin im Content Marketing, besonders im B2B-Bereich. Doch viele Unternehmen erkennen den enormen Mehrwert nicht, die diese Disziplin für sie und ihre Kund:innen mit sich bringt. Daniela Purer, Head of Corporate Publishing bei der Agentur B2IMPACT erklärt im Corporate Publishing Podcast, warum Print-Produkte nicht aussterben werden und warum CP ein wichtiger Teil des Marketing-Mixes ist.

 

„Printmedien gelingt es wie keinem anderen Medium, Vertrauen zu generieren. Dass sie von Onlineprodukten verdrängt werden, ist ein Irrglaube. Durch die Digitalisierung hat sich unser Verständnis von Kommunikation und Werbung zwar verändert, aber das bedeutet nicht, dass Print unter Anführungszeichen tot ist. Diese Veränderungen stellen einfach neue Anforderungen an gute Printmedien, die ein Gefühl der Hochwertigkeit und Exklusivität vermitteln“, erklärt unsere Gesprächspartnerin gleich zum Beginn dieses Corporate Publishing Podcasts.

Wollen Sie von weiteren Vorteilen von Corporate Publishing erfahren und wertvolle Tipps bekommen, wie man es richtig einsetzt? Dann hören Sie in unsere neue Podcast-Folge hinein:

Verfasst von

Dusica Pavlovic

Dusica Pavlovic

Projektmanagement Content Marketing & Social Media - Content Marketing ist Dusicas Passion. Mit maßgeschneiderten Kampagnen baut sie Brücken zu verschiedenen Zielgruppen auf den unterschiedlichsten Plattformen. Sie wandelt die Kundenwünsche in wunderbare Projekte um.
Beitrag Teilen:

B2INTOUCH

Der B2IMPACT Newsletter

Wirkung und Ergebnis für Ihr E-Mail Postfach

Das könnte Sie auch interessieren