Mann mit Laptop am Schoß ließt News

So setzen Sie einen Newsroom in Ihrem Unternehmen auf und etablieren eine Content Marketing-Kultur

Brauchen Unternehmen eigentlich Newsrooms? Und welchen Effekt können diese Newsrooms auf die Kommunikationsleistung haben? In unserer Digital Masterclass hat Christoph Moss, Gründer und Geschäftsführer der Newsroom-Agentur Mediamoss das erläutert. Und B2IMPACT-Agenturgründer Martin Schwarz hat sich mit der Frage beschäftigt, welche Strukturen Content Marketing in einem Unternehmen eigentlich benötigt, um auch wirken zu können. Die Präsentationen unserer Masterclass können Sie hier kostenlos downloaden.

Mehr als ein Drittel der Kommunikationsverantwortlichen in deutschsprachigen Unternehmen ist unzufrieden mit dem Engagement anderer Abteilungen beim Content Marketing. Das geht aus einer Studie von B2IMPACT aus dem Jahr 2019 hervor. Doch wie müssen die Strukturen in Unternehmen verändert werden, um dieses Engagement zu heben und vor allem das Verständnis für die Wirksamkeit von Content Marketing in Abteilungen wie dem Vertrieb oder F&E zu heben? „Content Marketing braucht den Echoraum des eigenen Unternehmens. Deshalb müssen Stakeholder aus anderen Abteilungen strukturiert und wohl dosiert eingebunden werden. Nur so können Content-Strategen es vermeiden, den Lead und ihren Entscheidungsspielraum in Kommunikationsfragen zu verlieren“, ist Agenturgründer Martin Schwarz überzeugt. In seiner Präsentation hat er sehr konkrete Handlungsempfehlungen aufbereitet, damit die Zusammenarbeit beim Content Marketing über Abteilungsgrenzen hinweg besser funktioniert – und relevante Themen früh gefiltert werden können.

Darum ging es in unserer Digital Masterclass – aber vor allem ging es um Newsrooms: Aus Dortmund zugeschaltet war Christoph Moss, Gründer der Newsroom-Agentur Mediamoss. Seit Jahren beschäftigt er sich mit einem Thema: der Etablierung von Newsrooms in Unternehmen. In unserer Digital Masterclass hat er erläutert, wie Newsrooms strukturiert sein müssen, damit Unternehmen Themen strukturiert aufbereiten und ausspielen können – und sich dabei nicht in Kanalfragen verlieren. Wie das genau funktioniert und warum neue Kommunikationsorganisationen gerade jetzt für Unternehmen an Relevanz gewinnen werden, hat Moss mit vielen Beispielen und einem sehr exakten Leitfaden erläutert.

Sie haben die Digital Masterclass am 31. März verpasst?
Hier können Sie die spannenden Diskussionen in voller Länge nachschauen.

Die Präsentationen von Christoph Moss und Martin Schwarz können Sie jetzt kostenlos herunterladen.

Zum Downlad

Die Präsentationen unserer Digital Masterclass

Hier herunterladen

 

You may also like

Leave a comment

16 + 1 =